Projektentwicklung

Dabei geht es um die optimale Justierung teilweise widersprüchlicher Maximalforderungen wie des Gebrauchsnutzens, der Unterhaltsfreundlichkeit, der Vermiet- oder Veräusserbarkeit,

der architektonischen Ausstrahlung, der städtebaulichen Anbindung sowie der Investitionskosten und der Rendite.

Die Gegenüberstellung verschiedener Lösungsmöglichkeiten erfolgt in der Regel im Rahmen eines Architekturwettbewerbs, den im

Hubler Baumanagement GmbH Auftrag des Kunden veranstaltet.